Kategorie-Archiv 'Allgemein'

Sternsinger sammeln 870 Euro

Es ist ein tolles Erlebnis und Ergebnis, da waren sich alle Sternsinger aus Weinähr einig. Auch wenn es aufgrund der mauen Beteiligung ganz schön anstrengend war, am Ende konnten die Weinährer Sternsinger sehr stolz auf ihren Einsatz sein, denn 870,70 Euro kamen bei der Sammlung zusammen. Insgesamt waren sieben Kinder und Jugendliche in Weinähr dem Aufruf […]

Gesamten Beitrag lesen »

Schöne und heitere Stunden verlebten 43 Weinährer Senioren bei der Weihnachtsfeier der Ortsgemeinde im Weinhaus Treis. Ortsbürgermeister Christoph Linscheid begrüßte neben den beiden Ortsbeigeordneten Volker Salzwedel und Berthold Schuck auch Pfarrerin Antje Dorn von der evangelischen Kirchengemeinde und Pater Peter Harr von der katholischen Kirchengemeinde. Besonders begrüßt wurde Willi Diel, der am Vortag seinen 85. Geburtstag gefeiert hatte und spontan von allen Anwesenden […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gesamten Beitrag lesen »

Sternsinger kommen am 11. Januar

Die Sternsinger werden Weinähr am Samstag, 11. Januar, ab etwa 9.30 Uhr besuchen. Die Kinder treffen sich bereits um 9 Uhr mit Conny Wagner und Sylvie Linscheid-Ricordel im Weinährer Rathaus zum Einkleiden und Einteilen in die Gruppen. Das Motto der kommenden Aktion lautet: „Frieden! Im Libanon und weltweit!“

Gesamten Beitrag lesen »

Heimatkalender sind demnächst abholbereit

Die von Heimatfotograf Jürgen Jachtenfuchs erstellten Heimatkalender 2020 der Ortsgemeinde Weinähr können am Mittwoch, 18. Dezember, von 18  bis 19 Uhr im Hotel Weinhaus Treis abgeholt werden. Wer noch Interesse an einem Kalender hat, kann den Kalender telefonisch unter 02603/13802 oder per E-Mail unter foto.juergen.jachtenfuchs@t-online.de  kaufen.

Gesamten Beitrag lesen »

Bereits einen Tag vor dem offiziellen Nikolaustag hat der Nikolaus die Weinährer Kinder im historischen Rathaus besucht. Nach einem gemeinsam gesungenen Lied klopfte der heilige Mann an die Rathaus-Tür und ließ die Kinderherzen erstrahlen. Drei Kinder hatten für den Nikolaus ein Bild gemalt, und Elenor trug ihm ein Gedicht vor. Danach machte sich der Nikolaus […]

Gesamten Beitrag lesen »

Bei der diesjährigen Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge sind in der Ortsgemeinde Weinähr ein stolzer Betrag in Höhe von 970,95 Euro gesammelt worden. Die Sammlung dient dem Erhalt und der Pflege von Gräbern für die Soldaten des 1. und 2. Weltkrieges. Einen herzlichen Dank gilt allen Spendern und ganz besonders dem langjährigem Sammler Artur […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der neue Weinähr-Kalender ist da

Fotomotive rund um Weinähr zeigt der neue Weinährer Heimatkalender 2020 mit Bildern von Fotograf Jürgen Jachtenfuchs aus Nievern. Der Kalender kann ab sofort bestellt werden. Viele Bilder stellen die Entwicklung der Ortsgemeinde im Laufe der Jahrzehnte dar und zeigen aktuelle, farbige Motive. Der Kalender hat 26 Seiten und enthält wichtige Informationen für den Alltag, zum […]

Gesamten Beitrag lesen »

Nikolausfeier im Rathaus

Gesamten Beitrag lesen »

Fackelzug, Martinsfeuer und Weckmänner

Mit dem traditionellen Lichterumzug zu Ehren des heiligen St. Martin und dem abschließenden Abbrennen des Martinsfeuer auf dem Festplatz haben die Weinährer auch 2019 ihr traditionelles St.-Martinsfest gefeiert. Die St.-Martins-Reiterin führte mit ihrem Pferd den bunten Laternen- und Fackelzug durchs Dorf. Musikalisch begleitet wurde der Umzug vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Dausenau. Auf dem Festplatz hatte die Freiwillige Feuerwehr […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Am Sonntag, 17. November, findet um 11 Uhr am Denkmal vor der St. Trinitatis Kirche in Weinähr die Gedenkfeier für alle Gefallenen und Toten der beiden Weltkriege und der Gewaltherrschaft statt. Hierzu lädt Ortsbürgermeister Christoph Linscheid alle Weinährer Bürger und Bürgerinnen sowie die Ortsvereine recht herzlich ein.

Gesamten Beitrag lesen »

Die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Bürger-Workshop zum Thema „Örtliches Starkregenvorsorge- und Hochwasserschutzkonzept“ ein. Für die Ortsgemeinden Hömberg, Obernhof, Weinähr, Winden und Zimmerschied findet der Bürger-Workshop am Freitag, 15. November, um 19 Uhr im Rathaus von Weinähr statt. Ziel ist es, die Bürger frühzeitig in die Erstellung des Schutzkonzeptes einzubinden. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Wer hat dieses Schild umgefahren?

Ein unbekannter Fahrzeugführer hat am Donnerstag vor einer Woche in der Einfahrt zur Gartenstraße das Spielstraßen-Schild umgefahren. Bisher hat sich der Verursacher noch nicht beim Ortsbürgermeister oder einem Mitglied des Gemeinderates gemeldet. Die Ortsgemeinde Weinähr bittet daher Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sich bei Ortsbürgermeister Christoph Linscheid zu melden.

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
Wetterbericht