Kategorie-Archiv 'Schnooge'

Gesamten Beitrag lesen »

Der Weinährer Maimarkt gehört inzwischen zu den unverzichtbaren Veranstaltungen im Terminkalender der Gelbach-Gemeinde. In wenigen Wochen bereits ist es wieder soweit. Die Weinährer Schnooge laden am Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 17 Uhr zum Maimarkt auf dem Dorfplatz ein. Wie in den beiden Vorjahren gibt es ein breites Angebot an handgefertigen Sachen. Außerdem servieren […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gut besucht war am Muttertagssonntag der 2. Maimarkt der Weinährer Schnooge auf dem Weinährer Dorfplatz. Das Konzept, besondere Handwerkserzeugnisse anzubieten, ging einmal mehr auf, wie das rege Treiben zwischen den insgesamt sieben Ständen zeigte. Auch für das leibliche Wohl der Gäste war gesorgt, und so konnten sich die Besucher schon ab dem Mittag bei herrlichem […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Weinährer Schnooge organisieren am Sonntag, 8. Mai, zum zweiten Mal einen „Mai-Markt“ auf dem Dorfplatz in Weinähr. Neben Kaffee, Kuchen, frischem Backesbrot mit Aufstrich und kühlen Getränken gibt es an den Ständen wieder vieles zu entdecken und zu kaufen. So sind auch in diesem Jahr wieder Tamara Frost mit ihrer kreativen Floristik, Susanne Linscheid […]

Gesamten Beitrag lesen »

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Ein Sprichwort, das sich beim Literarisch-musikalisch-kulinarischen Abend der Weinährer Schnooge am Freitagabend im Arnsteiner Hof buchstäblich bewahrheitete. Zwischen den Gängen eines leckeren Menüs, das Anne Scherer zubereitet hatte, lasen Karin Netuschil und Bertold Arnold Gedichte und Texte vor, die das Thema „Liebe, Lust und Leid“ behandelten. Auf der Gitarre […]

Gesamten Beitrag lesen »

Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr findet am letzten Freitag im Januar, am 28. Januar, 19 Uhr, wieder ein literarisch-musikalisch-kulinarischer Abend im Arnsteiner Hof in Weinähr statt. Unter dem Thema „Liebe, Lust und Leid“ tragen Karin Netuschil und Bertold Arnold Texte von Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Eva Strittmatter und Gernhardt vor. Dabei […]

Gesamten Beitrag lesen »

Eigentlich gehört der „Ball der Ortsvereine“ zur Tradition während der Weinährer Fassenacht. Doch in diesem Jahr musste der humoristische Abend mit Büttenreden, Sketch-, Tanz- und Showeinlagen abgesagt werden — mangels Akteuren auf der Bühne. Die Weinährer Schnooge sowie die übrigen Ortsvereine wollen nun einen Versuch unternehmen, die karnevalistische Tradition des Balls der Ortsvereine wieder aufleben […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gute Literatur zu einem guten Essen. Unter diesem Motto veranstalten die Weinährer „Schnooge“  am Freitag, 29. Januar, 19 Uhr, einen literarischen Abend im Arnsteiner Hof. Bertold Arnold wird an diesem Abend ernste und heitere Texte von der Antike bis zur Gegenwart zum Thema Freundschaft vorlesen. Dazu wird ein Drei-Gänge-Menü (18,50 Euro) aus der Küche von Anne Scherer gereicht. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Erst wollten sie sich „Sado Maso Harakiri“ nennen, dann besannen sie sich eines Besseren und gaben sich den Namen „Weinährer Schnooge“. Die Rede ist von zwölf Frauen, die sich vorwiegend dem Karneval verschrieben haben. Doch seit einiger Zeit streben sie auch zu neuen Ufern, wie die musikalische Weinprobe im historischen Rathaus im April dieses Jahres […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ein Lob auf die Weinährer Schnooge ist jetzt in der Rhein-Lahn-Zeitung zu lesen. Sie bringen „Schwung“ ins Dorf, die zwölf Damen, die nicht nur aus Weinähr, sondern auch aus Winden, Hömberg, Horbach und Singhofen kommen. 2001 zur Fastnachtszeit gegründet, sind die „Schnooge“ – das Wort leitet sich von dem für die Weinährer früher gebrauchten Schimpfwort […]

Gesamten Beitrag lesen »

Wein, Literatur und Barockmusik, dazu die anheimelnd-gemütliche Atmosphäre des historischen Rathauses von Weinähr – die „Schnooge“ hatten den gut 40 Gästen ihrer regionalen Weinprobe gestern Abend eine perfektive Mischung aus Kulturgenuss und Gaumenfreude kredenzt. Sogar ein Besucher aus Luxemburg und ein weiterer aus dem fernen Australien hatten den Weg in die „gute Stube“ der Gelbachgemeinde […]

Gesamten Beitrag lesen »

Wein und Kultur sind schon von je her eine enge Verbindung eingegangen. Was also liegt näher, als eine Weinprobe mit Literatur und Musik zu verbinden? Die Weinährer Schnooge laden deshalb am Freitag, 20. April, um 20 Uhr zu einer Weinprobe ins historische Rathaus ein. Dort gibt es nicht nur Weine von Winzern der Region zu […]

Gesamten Beitrag lesen »

anzeigen
Wetter
Wetterbericht