Kategorie-Archiv 'Rathaus'

Mit der Urkunde vom 8. Dezember 1782, wurde den Bürgern aus Weinähr  die Möglichkeit gegeben, an dem „verlobten Tag“ einen feierlichen Gottesdienst in Weinähr zu haben. Damit auch jeder die heilige Messe besuchen konnte, durfte an diesem Tag niemand arbeiten, so die Anweisung des Bürgermeisters. Nachdem die Gemeinde “die Chapel inwöndig und auswöndig hat machen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gesamten Beitrag lesen »

Bereits einen Tag vor dem offiziellen Nikolaustag hat der Nikolaus die Weinährer Kinder im historischen Rathaus besucht. Nach einem gemeinsam gesungenen Lied klopfte der heilige Mann an die Rathaustür und ließ die Kinderherzen erstrahlen. Der Nikolaus machte sich nach seiner Begrüßung an die Arbeit und verteilte seine Geschenke an die Kinder. Bevor er sich auf […]

Gesamten Beitrag lesen »

In diesem Jahr kommt am 5. Dezember 2022 um 18.30 Uhr der Nikolaus wieder ins Weinährer Rathaus. Geschenke, die der Nikolaus den Kindern überreichen soll, können ab 18.00 Uhr im Weinährer Rathaus abgegeben werden oder rechtzeitig vorher bei Ortsbürgermeister Christoph Linscheid in der Hauptstraße 59.

Gesamten Beitrag lesen »

Gesamten Beitrag lesen »

Erweitertes Yoga-Angebot

Gesamten Beitrag lesen »

Am historischen Rathaus in Weinähr (erbaut 1571) wurde im Jahr 1994 ein Erinnerungsstein installiert, der auf die Renovierungsarbeiten in den Jahren 1991 bis 1994 hinweist. Dieser Erinnerungsstein war leider stark verwittert. Der ehemalige Steinmetz Dieter Scherer hat sich jetzt der Sache angenommen, den Stein gereinigt und die Beschriftung erneuert. Der Erinnerungsstein erscheint somit wieder in […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ortsgemeinde sucht alte Bilder

Die Ortsgemeinde Weinähr würde gerne den Rathaussaal mit alten Bildern aus Weinähr dekorieren. Wer hat noch alte Bilder vom Rathaus, der katholischen Kirche, der Felsenkapelle, der ehemaligen Grundschule, der Steinbrücke mit der Linde, ehemaligen Straußwirtschaften, vom Erdbeeranbau, vom Bergbau oder von den alten Weinbergen und würde diese der Ortsgemeinde für die Erstellung eines Duplikates im […]

Gesamten Beitrag lesen »

Neue Küche fürs Weinährer Rathaus

Die alte Singleküche im Rathaus war in die Jahre gekommen und genügte nicht den Ansprüchen an eine Küche in öffentlichen Gebäuden. Außerdem war nicht genug Platz für das im letzten Jahr angeschaffte Geschirr. Daher beschloss der Gemeinderat, die alte Küche durch eine neue Edelstahlküche zu ersetzen. Im letzten Jahr wurde bereits ein neuer Glaskühlschrank angeschafft […]

Gesamten Beitrag lesen »

750 Euro für neue Küche im Rathaus

Die Naspa Stiftung „Initative und Leistung“ unterstützt die Ortsgemeinde Weinähr mit 750 Euro für den Kauf einer  neuen, bedarfsgerechten Küche im historischen Rathaus. Bei der Spendenübergabe am 19. Dezember 2018 in Heistenbach nahm Ortsbürgermeister Christoph Linscheid die Spende von Landrat und Koratoriumsmitglied des Naspa-Stiftung Frank Puchtler und Naspa-Vorstandsmitglied Michael Baumann dankbar und gerne entgegen. Die Umsetzung des Projektes „neue […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gute Nachricht für die Finanzen der Ortsgemeinde Weinähr: Die Sanierung des Rathauses ist deutlich kostengünstiger verlaufen als ursprünglich geplant. Wie Ortsbürgermeister Mathias Schliemann mitteilte, hat die Sanierung genau 72.362 Euro gekostet, also 23.138 Euro weniger als veranschlagt worden war (95.500 Euro). Grund hierfür sei vor allem, dass sich die Schäden am Fachwerk — vor allem […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der trostlose Anblick, den das Weinährer Rathaus in den letzten Jahren bot, gehört nun der Vergangenheit an. Nach monatelanger umfangreicher Sanierung, bei der unter anderem der Giebel gerichtet worden ist, erstrahlt das 439 Jahre alte Gebäude nun in neuem Glanz. Das Anfang der neunziger Jahre sanierte Rathaus hatte wegen mangelhafter Ausführung der Arbeiten damals derart […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Sanierungsarbeiten am Weinährer Rathaus sind gut im Plan, vor allem auch was die Qualität angeht. Wie der bauleitende Architekt Stefan Dreyer und Ortsbürgermeister Mathias Schliemann berichten, wurde die Farbe des Gebälks komplett heruntergeschliffen, so dass der neue Anstrich mit Leinölfarbe sehr gut auf dem Holz haftet. Der vormals schief stehende Giebel wurde

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
Wetterbericht