Kategorie-Archiv 'Dörfliche Einrichtungen'

Der Gemeinderat hat einstimmig eine Bennutzungsordnung für den Weinährer Festplatz am Bachweg erlassen. Der Rat reagierte damit auf Beschwerden von Anwohnern anlässlich einer größeren Feier auf dem Platz vor einigen Monaten. In der Benutzungsordnung sind unter anderem auch die Ruhezeiten geregelt, die dort künftig zu gelten haben. Sie können auf Antrag beim Ordnungsamt der Verbandsgemeinde […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Fall von Vandalismus am Buswartehäuschen im Hammerweg ist womöglich aufgeklärt. Nach der Veröffentlichung bei „Wir in Weinähr“ hat sich am Sonntag eine Zeugin gemeldet, die zwei Jugendliche dabei beobachtet hat, die sich an der Glühbirne des Holzhäuschens zu schaffen machten und diese zerstörten.

Gesamten Beitrag lesen »

Offenbar ein Fall von Vandalismus: Unbekannte Täter haben am Wochenende die Glühbirne in der Lampe des Buswartehäuschens am Hammerweg zerstört. Die Birne wurde herausgeschraubt und auf den Gehweg vor dem Holzhäuschen geworfen, wo jede Menge Scherben zurückblieben. Bei der Glühbirne handelt es sich um eine Energiesparlampe. Immerhin: Die Abdeckung der Lampe blieb unversehrt. Von den […]

Gesamten Beitrag lesen »

„Lebensmittel – Comeback für Tante Emma um die Ecke“, so überschreibt Spiegel Online einen Bericht über die Rückkehr kleiner Läden, vor allem in einigen Großstädten wie Berlin oder Hamburg. Nicht die riesigen Einkaufsmärkte auf der „grünen Wiese“, nein, der Charme des kleinen Geschäfts um die Ecke sei für viele Kunden wichtiger geworden als günstige Preise […]

Gesamten Beitrag lesen »

Rot-weiße Plastikbänder flattern zurzeit rund um das Klettergerüst des „Piratenschiffs“ auf dem Spielplatz am Weinährer Hammerweg. Dort, wo sich vor einigen Tagen noch der obere Stützboden befand, klafft nun ein Loch. „Die Holzbalken waren total weggefault“, berichtet Michele Bergantino, der rührige „Hausmeister“ der Gemeinde, der sich den Erhalt dieses vor allem bei kleineren Kindern beliebten […]

Gesamten Beitrag lesen »

An der Fassade des historischen Weinährer Rathauses besteht dringender Sanierungsbedarf, wie Ortsbürgermeister Mathias Schliemann in der Einwohnerversammlung am Mittwochabend mitgeteilt hat. Zum Teil fielen bereits einzelne Gefache aus der Fassade heraus, deshalb müsse nun dringend etwas geschehen. „Wenn wir noch zwei Jahre warten, wird es nur noch schlimmer“, unterstrich Schliemann den Handlungsdruck der Gemeinde. Nach […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das Buswartehäuschen im Neubaugebiet Hammerweg/Am Sonnenhang soll bereits in den nächsten Monaten mit einer Lampe versehen werden, wie Ortsbürgermeister Mathias Schliemann jetzt erklärt hat. 1600 Euro stehen dafür im Haushaltsplan 2007 der Ortsgemeinde Weinähr bereit, im übrigen die einzige Investition dieses Jahres. Das Problem des fehlenden Stromanschlusses an dem direkt an der Landesstraße gelegenen Holzhäuschen konnte laut Schliemann […]

Gesamten Beitrag lesen »

anzeigen
Wetter
Wetterbericht