Kategorie-Archiv 'Weinbau'

Zu einem Infoabend „Bürgerweinberg Obernhof und Weinähr“ und zum ersten Arbeitseinsatz im Bürgerweinberg haben die Ortsbürgermeister von Weinähr, Christoph Linscheid, und von Obernhof, Karl Friedrich Merz eingeladen. „Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere ersten Erfolge, wie z.B. die Genehmigung des vorzeitigen Maßnahmenbeginnes und den weiteren Ablauf der Bepflanzung, Pflege etc. vorstellen zu können. Um Ihnen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Oberer Weinbergsweg freigeschnitten

Im Rahmen des laufenden Weinberg-Flurbereinigungsverfahren wurde in den letzten Tagen der obere Weinbergsweg von der Einmündung der K 5 bis zum alten Wasserhaus vom Verband der Teilnehmergemeinschaften Rheinland-Pfalz (VTG) freigeschnitten und geschoben. Dabei wurden die durch die Hangrutsche entstandenen Geröllmassen auf dem Weg beseitigt, so dass man im Zukunft diesen Weg auch wieder mit der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Rodungsarbeiten an der K 5 haben begonnen

Heute haben die im Zuge der Weinbergflurbereinigung notwendigen Rodungsarbeiten entlang der K 5 nach Winden endlich begonnen. Wie Ortsbürgermeister Christoph Linscheid mitteilt, sind derzeit zwei Schreitbagger im Einsatz und entfernen die Fichten neben dem oberen Weinberg Giebelhöll. Anschließend erfolgen die Rodungsarbeiten rechts neben dem Weinberg. Hier werden die landespflegerischen Ausgleichsflächen freigestellt. Die K 5 ist […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft der Weinbergflurbereinigung Obernhof und Weinähr hat weitere Rodungsarbeiten in Weinähr beschlossen. Die Arbeiten werden von der Firma Richards aus Schwarzenborn (Eifel) durchgeführt. Am 22. Januar fand auch bereits die Bauweinweisung vor Ort mit der beauftragten Firma, dem DLR, dem Vorstand der Teilenehmergemeinschaft und der Ortsgemeinde Weinähr statt. Gerodet werden knapp zwei […]

Gesamten Beitrag lesen »

Bürgerweinberg für Weinähr und Obernhof

Im Zuge der Flurbereinigung entstand die Idee, sowohl in Weinähr als auch in Obernhof einen Bürgerweinberg anzulegen. Die Rahmenbedingungen wurden nun in einer Informationsveranstaltung besprochen. Die beiden Weinberge sollen eine Größe von etwa einem halben Hektar haben und 3500 bis 4000 Weinstöcke beherbergen. Der Weinberg in Obernhof wird konventionell bewirtschaftet werden, der Weinberg in Weinähr biologisch. Das […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ab der kommenden Woche beginnen die Freistellungsarbeiten der Teilnehmergemeinschaft der Weinbergflurbereinigung am Bürgerweinberg in Obernhof. Anschließend erfolgen dann Rodungsarbeiten rund um den Busparkplatz am Ortsausgang Weinähr in Richtung Dies. Ziel ist es, dass die Weinbergflächen Giebelhöll von der Gelbachtlalstraße (L 325) wieder sichtbar werden und anschließend die Neuanlage von fünf Wanderparkplätzen für Pkw im Rahmen des […]

Gesamten Beitrag lesen »

Lahnwinzer präsentieren ihre Weine

Der Verein Lahn.Wein.Zentrum aus Obernhof veranstaltet mit den Obernhofer und Weinährer Winzern eine Frühjahrspräsentation Wein von der Lahn, bei der die Weingüter ihre Erzeugnisse zur Verkostung und zum Verkauf anbieten. Gastgeber ist am 21. Mai ab 11 Uhr das Weingut Anne Scherer vom Arnsteiner Hof, Borngasse 9, in Weinähr. Umrahmt wird die Präsentation durch ein kulturelles […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das für die Weinbergsflächen in Weinähr und dem benachbarten Obernhof vorgesehene Flurbereinigungsverfahren hat eine wichtige Hürde genommen. Wie Sebastian Turck vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Westerwald-Osteifel jetzt mitteilte, ist das Verfahren vom zuständigen Staatssekretär im Mainzer Landwirtschaftsministerium Dr. Griese zur weiteren Bearbeitung freigegeben worden. Damit können die weiteren Verfahrensschritte umgehend in Angriff genommen werden. Ziel der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ohne das geplante Flurbereinigungsverfahren wird es schwierig sein, den Weinbau in Weinähr und Obernhof zu erhalten. Diese Erkenntnis geht aus einem Vortrag hervor, den Winzer Helge Ehmann aus Obernhof kürzlich bei einer Versammlung von Grundstückseigentümern im Rathaus gehalten hat. Ohnehin sei der Weinanbau derzeit nur noch ein Relikt vergangener Zeiten, berichtete Ehmann. Der Arbeitsaufwand sei […]

Gesamten Beitrag lesen »

Auch der Radiosender SWR 4 hat das Thema „Zukunft des Weinbaus an der Lahn/Weinbergsflurbereinigung“ in aufgegriffen und von der Bürgerversammlung in Weinähr berichtet. Hören Sie den Bericht und die Interviews von SWR-Reporterin Bärbel Brüggmann. Hier der Link: Flurbereinigung Weinähr

Gesamten Beitrag lesen »

Die heimischen Eigentümer von Weinbergsflächen haben sich in einer Versammlung am Mittwochabend im Rathaus ohne Gegenstimme für eine Flurbereinigung ausgesprochen. Damit soll die Zukunft des Weinbaus in Weinähr und Obernhof auch langfristig gesichert werden. Ziel der Flurbereinigung ist es, die Bearbeitung der Steillagen zu vereinfachen, zum Beispiel durch Maschineneinsatz, aber ebenso die Anbauflächen auszuweiten. Ortsbürgermeister […]

Gesamten Beitrag lesen »

Bürgerversammlung zum Thema Weinbau

Die Zukunft des Weinbaus in Weinähr ist Thema einer Bürgerversammlung am kommenden Mittwoch, 29. Februar, um 19 Uhr im Rathaus. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen. Winzer Helge Ehmann (Obernhof) wird die Situation des heimischen Weinbaus aus Sicht der Winzerbetriebe darstellen. Weiterhin wird das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum aus Montabaur als Flurbereinigungsbehörde über die […]

Gesamten Beitrag lesen »

Wildschweine durchpflügen Weinberg

Unliebsamer nächtlicher „Besuch“ macht derzeit den Weinstöcken am Landhotel Weinhaus Treis zu schaffen. Während ganz Weinähr im Schlaf versinkt, sind ungebetene Gäste dort grunzend aktiv. Wildschweine, so berichtet Sabine Treis-Drell sind, offenbar auf der Suche nach Nahrung, auf den Geschmack gekommen und haben mehrfach Rebstöcke verwüstet und zum Teil sogar ausgehoben. Nicht nur Trauben wurden […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
Wetterbericht