Kategorie-Archiv 'Rentnerband'

Die Arbeiten am Weinährer Spielplatz am Friedhof sind abgeschlossen. In diesem Jahr wurden eine neue Wippe und ein neuer Sandbagger angeschafft und installiert. Der Sandkasten wurde verlegt, mit neuem Sand befüllt und mit einem Zaun versehen. Auch den Wunsch von Kindern und Eltern nach einer Sitzgruppe konnte zwischenzeitlich realisiert werden. Die Rentnerband kümmerte sich um […]

Gesamten Beitrag lesen »

In den letzten beiden Jahren wurden in der Gartenstraße die Pflanzkübel von den alten Bäumen befreit, deren Wurzelwerk sowohl die Pflanzkübel als auch das umliegende Pflaster hoben. Neue Bäume wurden gepflanzt und mit Pflanzhilfen versehen. Jetzt hat sich die Rentnerband dem Aussehen der Pflanzkübel angenommen. Das Unkraut wurde um und in den Pflanzkübeln entfernt. Anschließend wurden […]

Gesamten Beitrag lesen »

Rentner unterwegs in der Vulkaneifel

Vielen gemeinnützige Stunden hat die Weinährer „Rentnerband“ für die Gemeinde in den letzten Monaten und Jahren geleistet und so manche Projekte der Gemeinde realisiert. Nun wurde es mal wieder Zeit, den fleißigen Helfer Danke zu sagen. So unternahm die Rentnerband am 20. Oktober mit Ortsbürgermeister Christoph Linscheid einen gemeinsamen Ausflug, an dem auch die Partnerinnen teilnahmen. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das Projekt neue Spielgeräte auf dem Spielplatz am Friedhof ist erfolgreich abgeschlossen worden. Nachdem die neuen Geräte ordnungsgemäß betoniert worden waren, mussten anschließend 54 Kubikmeter Holzhackschnitzel als Fallschutz eingebracht werden. Dieser Aufgabe nahm sich die Rentnerband, Erich Lappas, Herbert Künzel, Winfried Justi, Norbert Linscheid und Horst Benkert bei Ihrem wöchentlichen Arbeitseinsatz am Freitag an. Unterstützung erhielten sie dabei von […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Platz rund um die Linde an der Weinährer Gelbachbrücke war der Rentnerband der Gemeinde ein Dorn im Auge. Also musste eine Veränderung her. Also befreiten die Rentner das Pflaster von Unkraut und Moos, strichen die Bank neu und ließen das Brückengeländer so langsam wieder in Hochglanz erstrahlen. So können sich der Platz und die Brücke in Zukunft […]

Gesamten Beitrag lesen »

Weinährer „Engel“ auf Reisen

Wenn Engel reisen, dann lacht der Himmel, lautet ein Sprichwort. Dies traf auch zu, als die Weinährer Rentnerband zusammen mit Ortsbürgermeister Christoph Linscheid ihren gemeinsamen Ausflug unternahm. Die Weinährer Rentnerband sind die „Engel der Gemeinde“, die immer freitags am Werk sind und dem Dorf mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit viele Ausgaben ersparen. Nun war es an […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gerne nutzen die Weinährer Kinder und Jugendlichen den Bolzplatz am Bachweg. Doch wenn viele Jungs anwesend sind, war die Spielfläche recht schnell zu klein. So wurde der Wunsch nach einer Vergrößerung laut. Vergangenen Freitag nahm sich die Weinährer Rentnerband diesem Begehren an und vergrößerte den Abstand zwischen den beiden Bolzplatztoren. Gleichzeitig wurden die größten Löcher […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gut, dass die Ortsgemeinde Weinähr auf eine aktive Rentnerband zurückgreifen kann. Die „Jungs“ sind immer zur Stelle, wenn etwas ausgebessert oder freigeschnitten werden muss. So haben sie sich spontan um einen Teilabschnitt des Wanderweges „Vier-Täler-Tour“ auf der Obernhöfer Seite gekümmert. Die vorhandenen Stufen sowie das Geländer waren in keinem guten Zustand mehr und wurden deshalb […]

Gesamten Beitrag lesen »

Was wäre Weinähr ohne seine Rentnerband? Nachdem die fleißigen Männer im Frühjahr und Sommer den Aussichtspunkt am Weinährer Kreuz wieder in Schuss gebracht haben, nahmen sie sich nun auch der Schutzhütte „Jo-Phi-Mi“ an.

Gesamten Beitrag lesen »

Das Weinährer Kreuz – ein attraktives Ausflugsziel. So lautete das Motto einer Gipfelmesse am Samstagabend. Rund 70 Kinder und Erwachsene folgten der Einladung der Weinährer Rentnerband, der Ortsgemeinde und der katholischen Kirchengemeinde und fanden bei sommerlichen Temperaturen den Weg zum Kreuz, das seit geraumer Zeit allabendlich hoch über dem Dorf in hellem Licht erstrahlt. Beeindruckend […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ein Sommertag nur für die Rentnerband

Einen herrlichen Sommertag hat die Weinährer Rentnerband mit Partnern bei einem Ausflug am und auf dem Rhein verbracht. Eingeladen dazu hatte Ortsbürgermeister Mathias Schliemann, der den Rentnern seit Jahren auf diese Weise Dank sagt für die über das Jahr unentgeltlich geleistete Arbeit.

Gesamten Beitrag lesen »

Ziemlich heruntergekommen war die Fußgängerbrücke am Weinährer Pegelmessstand am Ortsausgang Richtung Bruchhäuser Mühle. Seit ein paar Tagen jedoch sieht die Überquerung wieder aus wie neu: Die Weinährer Rentnerband hat die Brücke komplett saniert. Die Eisenträger und das Geländer wurden entrostet und gestrichen, die schäbigen Holzbohlen wurden entfernt und komplett gegen neue Lärchenbohlen ausgetauscht. Die Kosten […]

Gesamten Beitrag lesen »

Rentner ließen sich verwöhnen

Sechs Mitglieder der Weinährer Rentnerband sind am Samstag in den Genuss einer kostenlosen Bein-Massage gekommen. Norbert Linscheid, Kurt Schliemann, Günter Schliemann, Hubert Oster, Peter Wolf und Fritz Kretz ließen sich von Auszubildenden des Koblenzer Brüderkrankenhauses kräftig durchmassieren. Die Initiative zu der Aktion war von Silke Bartsch ausgegangen, die zusammen mit ihren Kolleginnen Nina, Simone, Christine […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
Wetterbericht